"Es gibt (Führungs-) Fähigkeiten, die kann man nur durch nachhaltige Funktions- und auch Organisationswechsel entwickeln."

Telefonnummer

0731/ 7084-334

Rückruf anfordern

socialSharePrivacy

SAP Enterprise Architect (Fest) -

Nordrhein-Westfalen

Unser Mandant ist ein sehr renommiertes und wirtschaftlich gesundes Unternehmen in der Lebensmittelindustrie. Sein Brand begeistert seit jeher Jung und Alt weltweit.

Ihre Aufgaben

Als Mitglied in einem globalen SAP Team zur weltweiten Implementierung von SAP, besteht Ihre Hauptaufgabe insbesondere in der unternehmensübergreifenden und integrierten Konzeption und Umsetzung der SAP Business Anwendungssuite. Sie fungieren in dieser Rolle als Lead für die prozessbezogenen Solution Architekten und orchestrieren deren Konzepte zu durchgängigen und möglichst unternehmensspezifischen Fachprozessen. Ihre Aufgabe ist es dabei, alle applikationsbezogenen Architekturfragestellungen zu koordinieren und diese einer Unternehmenslösung zuzuführen. Dies umfasst sowohl das klassische fachliche Solution Design, das Deployment der Lösung und die optimierte und möglichst standardorientierte Implementierung von Prozessen.

Als Lead Architect verantworten Sie die Architektur-Reviews entlang der Implementierungsroadmap. Dabei bewerten Sie die Architekturstandards, Enterprisemodelle und organisatorische Gegebenheiten, um diese mit den kurz-, mittel-, und langfristigen Unternehmenszielen abzustimmen. Die besondere Herausforderung dieser Rolle besteht in der Kommunikation mit unterschiedlichsten Stakeholdern und damit in der Vermittlung von entscheidungsrelevanten Fragestellungen zwischen Management, Business und der IT. Dabei ist es entscheidend, pragmatische Lösungen zu forcieren, um den Projekterfolg auch zeitlich voranzutreiben.

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung als SAP Solution Architect
  • Fundiertes Verständnis des Zusammenspiels von Applikations-, Infrastruktur- und Daten-Architektur
  • Solide Projektmanagementerfahrung
  • Idealerweise kennen Sie die Prozesse der Konsumgüterindustrie
  • Gute Englischkenntnisse 

Ihre persönlichen Stärken

  • Teamfähigkeit und Serviceorientierung
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, um die fachliche Systemlandschaft zu verstehen und die tatsächlichen fachlichen Herausforderungen vermitteln zu können
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Spaß an Projektarbeit

Kein Profil, das zu Ihnen passt? Kein Problem. Sprechen Sie uns gerne an.